Angelsportverein Lingenfeld 1921 e.V.

Veranstaltungen

Wir hoffen in 2021 wieder für Euch da zu sein.

sidebar-bild 

Wir danken für das Verständnis

Aktuelles

Angelkartenausgabe 2021 "To go"

Liebe Vereinsmitglieder,

die Ausgabetermine für die neuen Angelkarten 2021 sind wie folgt vorgesehen:

Dienstag, 18.05.2021 am Anglerheim in der Zeit von 18 bis 20 Uhr

Samstag, 22.05.2021 am Anglerheim in der Zeit von 11 bis 13 Uhr

Der Zutritt ins Vereinshaus sowie dessen Vorzelt wird nicht gestattet. Die Ausgabe erfolgt am Fenster vom Gastraum aus. Bitte bleibt in Euren Autos sitzen, so dass eine Gruppenbildung stets vermieden wird. Ihr könnt einzeln Eure Angelkarte dann abholen, nach Aufruf.

Die Einfahrt erfolgt am Tor zum Vereinsgelände, die Ausfahrt wie bei den Festen beim Tor der Kabs.
Währen der Zeit der Angelkartenausgabe, gilt auf dem gesamten Gelände vom ASV eine Maskenpflicht.

Bitte prüft Eure Angelscheine auf dessen Gültigkeit, da wir ansonsten keine Angelkarte ausstellen können.

Angelsportverein Lingenfeld 1921 e.V.

Zur aktuellen Situation rund um das Coronavirus



Gastkarten: Es werden bis auf Weiteres keine Gastkarten mehr ausgegeben.

Stammtisch und Feste 2021:
Zur Zeit können wir noch keine genaue Planung für das Jahr 2021 ausgeben. Wir informieren Euch sobald es hierzu neue Erkenntnisse gibt.
In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden versuchen wir für uns und die Bevölkerung die richtigen Entscheidungen zu treffen, um die Ausbreitung so weit wie möglich zu verlangsamen und uns und unseren Gästen keinen unnötigen Risiken auszusetzen.

Danke für das Verständnis.

Vorstand
Angelsportverein Lingenfeld 1921 e.V

Jugendsommercamp 2019

aktuelles-bild 

Jugendsommercamp 2019 - Mitmachen und dabei sein !

Bei unserem diesjährigen Jugendsommercamp vom 02.-04. August nahmen 25
Jugendliche und mehrere Väter und Mütter, die Ihre Kinder begleiteten, teil.
Das Programm für die Kinder und Jugendliche im Alter von 7-16 Jahren war abwechslungsreich gestaltet. Vom Zeltaufbau bis zum Zeltabbau wusste jeder Teilnehmer, wie anstrengend doch Angeln sein kann. Vom Friedfischangeln über Tag bis hin zum Nachtangeln versuchten wir den Kindern- und Jugendlichen die Angelkunst näher ans Herz zu führen.
Im Gegensatz zu den Camps der vergangenen Jahre zeigte sich unser Vereinssee an diesem Wochenende nicht gerade von der besten Seite. Unsere Nachwuchsangler fingen Rotaugen und Barsche. Auch zwei Welse und ein Zander konnten überlistet werden. Mehrere Hechte überlisteten allerdings auch uns Angler, in dem sie sich leider wieder vom Haken lösten.
Samstags gab es ein Zielwerfen mit den Angeln sowie einen Sonnenbarschcup am benachbarten Weiher Willersinn 1. Am Abend klang der Angeltag am Lagerfeuer mit dem Grillen von Marshmallows gemütlich aus.
Sonntagvormittag wurde den Jugendlichen dann die waidgerechte Fischverwertung veranschaulicht. Zum Mittag hin durfte das Abschlussgrillen mit den Eltern auch nicht fehlen. Vielen Dank hier für die zahlreichen guten Salatspenden und leckeren Nachtische.
Zum Abschluss wurde hier noch der Sonnenbarschkönig gekrönt und jeder Jugendliche bekam dank dem Sponsoring von Fisherman´s Partner in Speyer, einen Eimer mit zahlreichen nützlichen Angelsachen wie Klemmbleie, Lockfutter, Aalglöckchen und Knicklichter.
Im kurzen zusammengefasst, der Verein bedankt sich bei unserer Jugendwartin Marina Zettler sowie allen Vereinsmitgliedern, die hier unterstützend teilgenommen haben, für ein gelungenes Wochenende.

Petri Heil an unsere Nachwuchsangler.

Angelsportverein Lingenfeld 1921 e.V.

Interview mit unserer Jugendwartin

aktuelles-bild 

Marina Zettler (27) kümmert sich seit 7 Jahren mit viel Elan um unseren Anglernachwuchs und organisiert jedes Jahr das Jugendcamp.
Im Sommer 2017 wurde sie von Nadine Herrmann interviewt und der Artikel Junge Leute an der Angel erschien am Samstag, den 5. August 2017 in der Tageszeitung DIE RHEINPFALZ.